Förderverein

Die Deutschordenskirche Maria Himmelfahrt zu Frankfurt-Sachsen­hausen gehört zu den schönsten und bedeutendsten Kirchen der Mainmetropole. Vom Deutschen Orden als Spitalkirche errichtet, ist das 1309 geweihte, gotische Gotteshaus die älteste Marienkirche der Stadt. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert erhielt die Kirche eine Barockfassade und wurde auch innen vollständig barockisiert, dann aber Ende des 19. Jahrhunderts regotisiert, wobei u.a. bedeutende Fresken wiedergefunden wurden.

Der Förderverein Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, diese Kirche zu unterstützen, indem er ihren Erhalt und Unterhalt sowie die pastorale Tätigkeit an ihr ideell und finanziell fördert.

Hierzu unterstützt der Verein konkrete Projekte und steht dem Rektor der Deutschordenskirche beratend zur Seite.

Wenn Sie bereit sind, dieses Anliegen mitzutragen, sind Sie herzlich eingeladen, dem Förderverein beizutreten und einen jährlichen Beitrag von mindestens € 60,– zu leisten. Aber natürlich  können Sie die Arbeit des Vereins auch durch eine Einzelspende unterstützen, die zudem steuerabzugsfähig ist. Eine entsprechende Spen­den­bescheinigung stellen wir Ihnen automatisch aus.

Schon jetzt sei Ihnen für Ihre Hilfe herzlich gedankt.
Ihr
Michael Poßner
   (Vorsitzender)