Restaurierung des Passionszyklus

PATEN GESUCHT!

Die Deutschordenskirche beherbergt mit dem um 1325 geschaffenen Passionszyklus die vermutlich älteste erhaltene bildliche Darstellung in Sachsenhausen und eine der ältesten in ganz Frankfurt. Diese Temperamalerei, die in Alter, Qualität und Ausführungr den berühmten Malereien auf den Chorschranken des Kölner Doms vergleichbar ist. War in ihrem Bestand gefährdet und wird derzeit restauiert.
Wenn Sie zur Restaurierung dieses wichtigen Kulturgutes beitragen möchten, können Sie für eine Bild des Zyklus eine Patenschaft übernehmen.
 
BESCHREIBUNG
für Felder in blauer Schrift haben wir bereits Paten gefunden
große Felder
Bildfeld 01 Hl. Katharina mit Gemahlin des Stifters
Bildfeld 02 Muttergottes mit Christuskind
Bildfeld 03 Hl. Elisabeth und Stifter

Bildfeld 04 Judaskuss
Bildfeld 05 Christus vor Pilatus
Bildfeld 06 Geißelung

Bildfeld 07 Kreuztragung
Bildfeld 08 Kreuzigung
Bildfeld 09 Kreuzabnahme

Bildfeld 10 Grablegung
Bildfeld 11 Auferstehung
Bildfeld 12 Himmelfahrt

Ganzes Feld: 750 Euro
Halbes Feld: 375 Euro
Viertel Feld: 190 Euro
kleine Felder
Bildfeld 13 musizierender Engel
Bildfeld 14 Hl. Petrus

Bildfeld 15 Bischof
Bildfeld 16 Hl. Agnes

Bildfeld 17 Hl. Barbara
Bildfeld 18 musizierender Engel
Bildfeld 19 Hl. Paulus
Bildfeld 20 Hl. Laurentius

 

 
 
 
 
 
 
Ganzes Feld: 250 Euro
Halbes Feld: 125 Euro
Natürlich können Sie den Erhalt, dieses bedeutenden gotischen Kunstwerkes auch mit einer allgemeinen Spende unterstützen.

 
Wenn Sie einen Patenschaft übernehmen möchte, überweisen Sie den entsprechenden Betrag unter Angabe Ihrer Adresse und des von Ihnen gewählten Bildes einfach auf folgendes Konto:
 
Förderverein Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen e. V.
Kto: 7000 255 186
BLZ: 501 900 00
bei der Volksbank Frankfurt
IBAN: DE76 5019 0000 7000 2551 86
BIC: FFVBDEFFXXX
Kennwort: Passionszyklus
 
Weitere Informationen
Büro der Deutschordenskirche
Brückenstraße 7, 60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069/60503-200
Fax.: 069/60503-203
E-Mail: deutschorden-frankfurt@bistum-limburg.de